Angebote zu "Rechtliche" (6 Treffer)

Der Vermittlungsvertrag des Versicherungsvertre...
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Vermittlungsvertrag des Versicherungsvertreters:Rechtliche Rahmenbedingungen und Beispiele der Vertragsgestaltung. Softcover reprint of the original 1st ed. 2004 Stefan Segger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Der Vermittlungsvertrag des Versicherungsvertre...
68,95 €
Angebot
53,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(68,95 € / in stock)

Der Vermittlungsvertrag des Versicherungsvertreters:Rechtliche Rahmenbedingungen und Beispiele der Vertragsgestaltung Stefan Segger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Die Berufsunfähigkeitsversicherung
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Reihe Grundlagen und Praxis erklärt die wichtigsten Sparten und viele weitere Themen der Versicherungswirtschaft einfach und verständlich. Jeder fünfte Arbeitnehmer in Deutschland ist von Berufsunfähigkeit betroffen. Wer sich ausschließlich auf die staatliche Absicherung verlässt, kann in große Schwierigkeiten geraten. Doch dieser existenziellen Bedrohung ist sich kaum jemand bewusst. Wer möchte sich auch schon mit dem Gedanken beschäftigen, was es bedeutet, berufsunfähig zu sein? Die Beratung durch Versicherungsexperten ist hier besonders wichtig, da Arbeitnehmer psychische Leiden und persönliche Risiken von Arbeitnehmern stark unterschätzen. Der Versicherungsschutz sollte sehr individuell auf den Kunden zugeschnitten werden, da die Absicherung gegen Berufsunfähigkeit zu den komplexesten Risiken für Privatkunden zählt. Zudem ist Deutschland nach wie vor ein relativ junger Markt für Berufsunfähigkeitsversicherungen. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass die fatalen Folgen einer zu niedrigen Grundsicherung vermieden werden. Gleiches gilt für eine ausreichende Deckung oder eine Nachversicherungsgarantie. Praxisnah und verständlich werden die häufigsten Kundenfragen beantwortet: - Wie findet man zu guten Konditionen eine bezahlbare Versicherung? - Wer bietet Unterstützung und wo kann man sich informieren? - Warum ist es günstiger, wenn man bereits als junger Mensch einen Vertrag abschließt? - Im Vordergrund steht immer die einfache und informative Wissensvermittlung! ´´Die Berufsunfähigkeitsversicherung´´ aus der Reihe ´´Grundlagen und Praxis´´ unterstützt interessierte Beschäftigte und Einsteiger der Versicherungswirtschaft, die für Anträge, Leistungsprüfungen und rechtliche Aspekte verantwortlich sind, sowie Versicherungsmakler und Versicherungsvertreter in allen Phasen der Ausbildung, Bildung und Weiterbildung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Versicherungsvertragsrecht
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Behandlung rechtlicher Fragen erfordert Spezialwissen. Das gilt für das Versicherungsvertragsrecht in besonderem Maße: Es ist außerhalb des vertrauten BGB geregelt - im Versicherungsvertragsgesetz (VVG) - und durch die Rechtsprechung in vielfältiger Weise ausgeformt. Dieses Lehrbuch arbeitet zum einen die Grundstrukturen des VVG heraus und stellt sie systematisch dar; zum anderen wird gleichzeitig die für die Versicherungspraxis so wichtige Rechtsprechung gebührend berücksichtigt. Ohne Rechtsprechungskenntnis lässt sich in kaum einem versicherungsrechtlichen Fall eine brauchbare Lösung erzielen. Deshalb verknüpft dieser Band systematische Darstellung und Kasuistik. Vorteile auf einen Blick - kompakte Gesamtdarstellung des Versicherungsvertragsrechts - aktuelle Rechtsprechung - zahlreiche Fallbeispiele Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die umfangreiche neuere Literatur zum VVG sowie die zahlreichen gerichtlichen Entscheidungen insbesondere zu den Informations- und Beratungspflichten der Versicherer und der Versicherungsvermittler, zu den Obliegenheiten des Versicherungsnehmers, zur Leistungsablehnung oder -kürzung, zur Kontrolle von Allgemeinen Versicherungsbedingungen. Zielgruppe Das Buch wendet sich an Studierende an Universitäten, Fachhochschulen, Berufsakademien und Fortbildungseinrichtungen der Versicherungswirtschaft sowie an Sachbearbeiter in Versicherungsunternehmen, Versicherungsvertreter, -makler und -berater, Rechtsanwälte und Richter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Vertriebsmanagement
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Matthias Beenkens Publikation zum ´´Vertriebsmanagement´´ aus dem Bereich ´´Betriebliche Kernprozesse´´ der Fortbildung zum Fachwirt für Versicherungen und Finanzen liegt nun in dritter Auflage vor. Das Werk schließt aber auch für alle anderen versicherungswissenschaftlichen Ausbildungen sowie als echte Hilfe für die Weiterbildung von Vertriebspraktikern eine wichtige Lücke - und ist somit die ideale Grundlagenliteratur! Wesentliche Inhalte sind Vertriebsplanung, -steuerung und -controlling aus Sicht des Versicherungsunternehmens, die Bedeutung von Anreiz- und Vergütungssystemen, Vermittlermarketing sowie rechtliche Anforderungen. Eine weitere Besonderheit: Auch die Perspektive des selbstständigen, unternehmerisch geführten Vermittlerbetriebs wird umfassend vertreten! Das Lehrbuch lebt von zahlreichen praktischen Beispielen, mit denen der theoretische Stoff sehr konkret veranschaulicht wird. Der personengebundene Vertrieb über angestellte und selbstständige Versicherungsvertreter sowie über Versicherungsmakler hat eine überragende Bedeutung für die Versicherungsbranche. Die Nachfrage nach Versicherungsschutz wird über Vermittler geweckt, die meisten Versicherungsprodukte werden über die Vermittler abgesetzt und dann von ihnen betreut. Das unsichtbare und abstrakte Produkt Versicherungsschutz wird in der Beratung durch Vermittler für den Kunden erst so richtig greifbar. Das erklärt auch, dass der Versicherungsvertrieb in der Unternehmenspraxis häufig das Marketing dominiert - dabei sollte es genau umgekehrt sein. Ganz anders als beim Marketing fehlte es hier bisher an einer fundierten Darstellung des Managements dieser wichtigen Unternehmensfunktion, die immer noch den Nimbus trägt, wissenschaftlich nicht ergründbar zu sein. Mit modernen Managementmethoden lässt sich jedoch auch der Versicherungsvertrieb erfolgreich gestalten! Zudem hat die versicherungswissenschaftliche Forschung der letzten Jahre ein tieferes Verständnis der Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs entwickelt. Eine besondere Bedeutung hat für Matthias Beenkens die Regulierung, die der Versicherungsvertrieb unter anderem durch die Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie erfahren hat. Das Vertriebsmanagement muss profunde Kenntnisse der rechtlichen Anforderungen an Vermittler und Vermittlungsprozesse besitzen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Münchener Anwaltshandbuch Versicherungsrecht
239,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieses bewährte Werk aus der Reihe der Münchener Anwaltshandbücher stellt die wesentlichen Bereiche des Privatversicherungsrechts umfassend dar. Es beantwortet die ebenso zahlreichen wie komplexen Fragen dieses Rechtsgebiets in praxisorientierter, kompakter Form. Insbesondere (angehenden) Fachanwälten und Spezialisten bietet das Münchener Anwaltshandbuch Versicherungsrecht (ebenso wie den nur hin und wieder mit Versicherungsfragen konfrontierten Kollegen) ein ganz auf ihre Ausbildung und anwaltliche Tätigkeit zugeschnittenes Kompendium: An eine einführende Darstellung der grundlegenden versicherungsrechtlichen Besonderheiten (in materiell-rechtlicher wie prozessualer Hinsicht) schließen sich differenzierte weitere Kapitel an, die sich jeweils gesondert mit den praxisrelevantesten Versicherungszweigen befassen. In diesen detaillierten Darstellungen werden die einzelnen Versicherungen gründlich erläutert und dem Rechtsanwalt konkrete Lösungsvorschläge für seine Mandatsbearbeitung gegeben. Es finden sich zahlreiche Checklisten, Formulierungsvorschläge, Muster und Praxistipps. Ganz gleich, ob der Nutzer den Versicherer oder den Versicherungsnehmer vertritt, findet er zu den einzelnen Versicherungstypen kompetente und kompakte Ausführungen sowie Arbeitshilfen. Folgende Themenkomplexe werden behandelt: - Allgemeiner Teil - Sachversicherungen - Haftpflichtversicherungen - Personenversicherungen - Vermögensschadensversicherungen - Sonstige Versicherungen und Mischformen - Internationales Versicherungsrecht - Versicherungsaufsicht Vorteile auf einen Blick - Versicherungsrecht aus Anwaltssicht - alle wichtigen Sparten sind abgedeckt - mit vielen Praxistipps, Checklisten und Musterformulierungen Zur Neuauflage Die Neuauflage enthält ein neues Kapitel zu dem immer praxisrelevanter werdenden Thema der Versicherungsaufsicht. Der Teilbereich ´´Technische Versicherungen´´ wurde ausgegliedert und nun in einem eigenständigen Kapitel ausführlicher behandelt. Alle übrigen Beiträge wurden aktualisiert und die neuste Rechtsprechung eingearbeitet. Insbesondere der Abschnitt zum Rechtschutzversicherungsrecht wurde komplett überarbeitet und dem jüngsten Regelwerk unverbindlicher Musterbedingungen, der ARB 2012, Rechnung getragen. Zielgruppe Für alle Rechtsanwälte, die mit versicherungsrechtlichen Mandaten konfrontiert werden, insbesondere für sämtliche (angehende) Fachanwälte für Versicherungsrecht. Zudem ist das Werk von besonderem Interesse für die mit der Schadensabwicklung betrauten Sachbearbeiter der Versicherer sowie Versicherungsvertreter und -vermittler.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot