Angebote zu "Teil" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

ALF - Gestatten, mein Name ist Schlegel - Teil 2
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Fortsetzung: Nachdem Alf infolge eines Stromschlages sein Gedächtnis verloren hatte, hält er sich immer noch für den Versicherungsvertreter Wayne Schlegel. Weil er in seiner geistigen Umnachtung die Polizei alarmiert hat, herrscht bei den Tanners natürlich große Aufregung. Mit immer neuen Erinnerungsstückchen versuchen sie, Alf wieder in die Realität zurückzuführen. Doch das gelingt erst Lucky, dem Kater. Als dann die Polizei auftaucht, kann doch noch das Schlimmste verhindert werden - Alf bleibt unentdeckt ...

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
ALF - Gestatten, mein Name ist Schlegel - Teil 1
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem elektrischen Quirl wollte Alf im Badezimmer einen Whirlpool improvisieren. Diese Idee hat natürlich katastrophale Folgen. Durch den Schlag verliert Alf sein Gedächtnis. Nun glaubt er, der Versicherungsvertreter Wayne Schlegel zu sein, der den Tanners unbedingt eine Versicherungspolice andrehen muß. Die Tanners versuchen mit allen Mitteln, Alf wieder auf den richtigen Kurs zu bringen - vergeblich. Als Wayne Schlegel einsieht, daß er mit diesen Leuten nicht ins Geschäft kommt, will er das Haus verlassen. Das können die Tanners gerade noch verhindern. Doch leider sperren sie ihn ausgerechnet in das Zimmer, in dem das Telefon steht ...

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Handelsvertreterrecht
€ 89.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieser bewährte Kurz-Kommentar wendet sich an drei Gruppen: Erstens an alle Handelsvertreter einschließlich der Versicherungs- und Bausparkassenvertreter sowie Vertragshändler und Eigenhändler, für die weitgehend Handelsvertreterrecht gilt; zweitens an Kaufleute und andere Unternehmer, die beim Vertrieb Handelsvertreter oder Vertragshändler einsetzen; drittens an gewerbliche Kunden und Verbraucher, die wissen müssen, worauf sie sich verlassen und an wen sie sich halten können. Die Kommentierung stellt die Rechte und Pflichten der Beteiligten so kurz wie möglich, aber so ausführlich wie nötig dar. Sie berücksichtigt, dass die offenen Grenzen im Europäischen Binnenmarkt den Wettbewerb auch im Vertrieb intensiviert haben und dass Europäisches Handelsvertreterrecht in der Praxis der Europäischen Kommission und des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) an Bedeutung gewinnt. An Materialien bringt der Kommentar unter anderem den Text der EG-Richtlinie, ein Fundstellenverzeichnis der Gerichtsentscheidungen, die ´´Grundsätze zur Errechnung der Höhe des Ausgleichsanspruchs´´ ( 89 b HGB) in der Versicherungswirtschaft und im Bausparbereich und die gegenüber der Vorauflage neu gefassten Wettbewerbsrichtlinien der Versicherungswirtschaft. Ein Handelsvertreter-Mustervertrag und ein Vertragshändler-Mustervertrag sind abgedruckt, der Handelsvertretervertrag synoptisch nun in neun Sprachen, der Vertragshändlervertrag synoptisch in deutscher, englischer und jetzt auch französischer Fassung. Diese Vertragsmuster wurden im Lichte der europäischen Kartellrechtsentwicklung neu bearbeitet. Für selbständige hauptberufliche Versicherungsvertreter tritt das Merkblatt über die Hauptpunkte eines Vertrags hinzu. Vorteile auf einen Blick - kompakt aus erster Hand: Erläuterungen, Vertragsmuster, Materialien - Klarheit bei Provision, Ausgleichsanspruch und Gebietsschutz - international renommierter Autor Zur Neuauflage Für die Neuauflage wurden wichtige Teile der Kommentierung (u.a. zum Ausgleichsanspruch, 89b HGB) vertieft und erweitert. Eine große Zahl neuer höchstrichterlicher und instanzgerichtlicher Entscheidungen sind eingearbeitet, vor allem zur Provision, zur Verjährung, zu Abrechnung, Buchauszug und Ausgleichsanspruch, hier mit Rechtsprechung des EuGH etwa zum Begriff des Neukunden. Verarbeitet ist auch das neue Versicherungsvertriebsrecht. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Wirtschaftsunternehmen, Handelsvertreter (einschließlich Versicherungs- und Bausparkassenvertreter), Vertrags- und Eigenhändler.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 9, 2018
Zum Angebot
Münchener Anwaltshandbuch Versicherungsrecht
€ 239.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieses bewährte Werk aus der Reihe der Münchener Anwaltshandbücher stellt die wesentlichen Bereiche des Privatversicherungsrechts umfassend dar. Es beantwortet die ebenso zahlreichen wie komplexen Fragen dieses Rechtsgebiets in praxisorientierter, kompakter Form. Insbesondere (angehenden) Fachanwälten und Spezialisten bietet das Münchener Anwaltshandbuch Versicherungsrecht (ebenso wie den nur hin und wieder mit Versicherungsfragen konfrontierten Kollegen) ein ganz auf ihre Ausbildung und anwaltliche Tätigkeit zugeschnittenes Kompendium: An eine einführende Darstellung der grundlegenden versicherungsrechtlichen Besonderheiten (in materiell-rechtlicher wie prozessualer Hinsicht) schließen sich differenzierte weitere Kapitel an, die sich jeweils gesondert mit den praxisrelevantesten Versicherungszweigen befassen. In diesen detaillierten Darstellungen werden die einzelnen Versicherungen gründlich erläutert und dem Rechtsanwalt konkrete Lösungsvorschläge für seine Mandatsbearbeitung gegeben. Es finden sich zahlreiche Checklisten, Formulierungsvorschläge, Muster und Praxistipps. Ganz gleich, ob der Nutzer den Versicherer oder den Versicherungsnehmer vertritt, findet er zu den einzelnen Versicherungstypen kompetente und kompakte Ausführungen sowie Arbeitshilfen. Folgende Themenkomplexe werden behandelt: - Allgemeiner Teil - Sachversicherungen - Haftpflichtversicherungen - Personenversicherungen - Vermögensschadensversicherungen - Sonstige Versicherungen und Mischformen - Internationales Versicherungsrecht - Versicherungsaufsicht Vorteile auf einen Blick - Versicherungsrecht aus Anwaltssicht - alle wichtigen Sparten sind abgedeckt - mit vielen Praxistipps, Checklisten und Musterformulierungen Zur Neuauflage Die Neuauflage enthält ein neues Kapitel zu dem immer praxisrelevanter werdenden Thema der Versicherungsaufsicht. Der Teilbereich ´´Technische Versicherungen´´ wurde ausgegliedert und nun in einem eigenständigen Kapitel ausführlicher behandelt. Alle übrigen Beiträge wurden aktualisiert und die neuste Rechtsprechung eingearbeitet. Insbesondere der Abschnitt zum Rechtschutzversicherungsrecht wurde komplett überarbeitet und dem jüngsten Regelwerk unverbindlicher Musterbedingungen, der ARB 2012, Rechnung getragen. Zielgruppe Für alle Rechtsanwälte, die mit versicherungsrechtlichen Mandaten konfrontiert werden, insbesondere für sämtliche (angehende) Fachanwälte für Versicherungsrecht. Zudem ist das Werk von besonderem Interesse für die mit der Schadensabwicklung betrauten Sachbearbeiter der Versicherer sowie Versicherungsvertreter und -vermittler.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot