Angebote zu "Jahre" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Was weg is, ist weg
0,65 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Jede Familie ist eigen - und selbst die beste Familie braucht manchmal ein paar Umwege, um wieder zu sich zu finden. Alles beginnt 1968, als auf einem bayerischen Hof ein Stromschlag das Leben der Brüder Paul, Lukas und Hansi komplett auf den Kopf gestellt wird. 20 Jahre später will Lukas (FLORIAN BRÜCKNER) auf einem Greenpeace-Schiff anzuheuern, Hansi (MAXIMILIAN BRÜCKNER) schlägt sich als windiger Versicherungsvertreter durchs Leben und der übergewichtige Paul (MATHIAS KELLNER) lebt in seiner ganz eigenen Welt. Und dann gibt es auch noch einen obskuren Versicherungsbetrug von Metzger Much (JÜRGEN TONKEL) und seiner Frau Gini (NINA PROLL), einen kleinen Unfall mit einer Säge, Verfolgungsjagden auf dörflichen Landstraßen und mindestens einen weiteren Stromschlag, um die drei Brüder wieder zueinander, zurück zu ihren Eltern (JOHANNA BITTENBINDER und HEINZ-JOSEF BRAUN) und Onkel Sepp endlich in den ersehnten Himmel zu bringen....

Anbieter: reBuy
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
"Ich bin kein Klinkenputzer"
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahrzehnten wird der Versicherungsvertreter in zahllosen Statistiken als der unbeliebteste Beruf in Deutschland ermittelt. In der Rangliste noch hinter Politikern und Trainerposten beim Hamburger Sportverein. Wie konnte es dazu kommen? Der Versicherungsvermittler der Gegenwart hat nur noch herzlich wenig mit den zementierten Eindrücken der achtziger und neunziger Jahre gemein. "Ich bin kein Klinkenputzer" ist eine Liebeserklärung eines leidenschaftlichen Versicherungsvertreters.Es ist auch eine Ursachensuche und Abrechnung mit den Fehlern der Vergangenheit. Der Autor nimmt die Leser mit, auf eine spannende, unterhaltsame und überraschende Reise durch eine Welt, die alles andere als langweilig und berechenbar ist. Wer erfahren möchte, weshalb ein babylonischer König auf die Wappen der Versicherer gehört, was Ronaldo wirklich von Messi unterscheidet und warum es der Branche an Mut fehlt, ist hier genau richtig. Klaus Hermann beschreibt mit einer Prise Humor und ohne den nötigen Ernst zu vergessen, wie sehr sich die Versicherungsbranche gewandelt hat und wo es noch dringende Veränderungen braucht.Hermann blickt tief in die Geschichte und Seele der Versicherungswirtschaft, zeigt ihr sympathisches Gesicht und die Wichtigkeit der Branche. Am Ende wird dem Leser vermutlich nichts anderes übrig bleiben, als seinen Versicherungsvertreter mal kräftig in den Arm zu nehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
"Ich bin kein Klinkenputzer"
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahrzehnten wird der Versicherungsvertreter in zahllosen Statistiken als der unbeliebteste Beruf in Deutschland ermittelt. In der Rangliste noch hinter Politikern und Trainerposten beim Hamburger Sportverein. Wie konnte es dazu kommen? Der Versicherungsvermittler der Gegenwart hat nur noch herzlich wenig mit den zementierten Eindrücken der achtziger und neunziger Jahre gemein. "Ich bin kein Klinkenputzer" ist eine Liebeserklärung eines leidenschaftlichen Versicherungsvertreters.Es ist auch eine Ursachensuche und Abrechnung mit den Fehlern der Vergangenheit. Der Autor nimmt die Leser mit, auf eine spannende, unterhaltsame und überraschende Reise durch eine Welt, die alles andere als langweilig und berechenbar ist. Wer erfahren möchte, weshalb ein babylonischer König auf die Wappen der Versicherer gehört, was Ronaldo wirklich von Messi unterscheidet und warum es der Branche an Mut fehlt, ist hier genau richtig. Klaus Hermann beschreibt mit einer Prise Humor und ohne den nötigen Ernst zu vergessen, wie sehr sich die Versicherungsbranche gewandelt hat und wo es noch dringende Veränderungen braucht.Hermann blickt tief in die Geschichte und Seele der Versicherungswirtschaft, zeigt ihr sympathisches Gesicht und die Wichtigkeit der Branche. Am Ende wird dem Leser vermutlich nichts anderes übrig bleiben, als seinen Versicherungsvertreter mal kräftig in den Arm zu nehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Die Brooklyn-Revue
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Brooklyn - Eine literarische Liebeserklärung.Nathan ist 59 und frühpensionierter Versicherungsvertreter. Er hat seine Frau durch Scheidung verloren, eine Therapie gegen Lungenkrebs hinter sich und ist aus New Jersey nach Brooklyn gezogen, um dort "auf den Tod zu warten". Eines Tages trifft er seinen Neffen Tom, den er Jahre nicht gesehen hat. Tom scheint ziemlich auf den Hund gekommen. Er jobbt bei einem merkwürdigen Antiquar namens Brightman. Auch Nathan beginnt, sich öfter in dessen Antiquariat aufzuhalten. Irgendwann erzählen ihm Tom und Brightman von ihrem großen Plan, in dem es um ein gefälschtes Manuskript eines berühmten Schriftstellers und einen leichtgläubigen Millionär geht ..."Ein Abgesang auf die Tage der Unschuld ... ein wunderbar wehmütiger Roman."Frankfurter Allgemeine Zeitung

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Die Brooklyn-Revue
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Brooklyn - Eine literarische Liebeserklärung.Nathan ist 59 und frühpensionierter Versicherungsvertreter. Er hat seine Frau durch Scheidung verloren, eine Therapie gegen Lungenkrebs hinter sich und ist aus New Jersey nach Brooklyn gezogen, um dort "auf den Tod zu warten". Eines Tages trifft er seinen Neffen Tom, den er Jahre nicht gesehen hat. Tom scheint ziemlich auf den Hund gekommen. Er jobbt bei einem merkwürdigen Antiquar namens Brightman. Auch Nathan beginnt, sich öfter in dessen Antiquariat aufzuhalten. Irgendwann erzählen ihm Tom und Brightman von ihrem großen Plan, in dem es um ein gefälschtes Manuskript eines berühmten Schriftstellers und einen leichtgläubigen Millionär geht ..."Ein Abgesang auf die Tage der Unschuld ... ein wunderbar wehmütiger Roman."Frankfurter Allgemeine Zeitung

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Unsere schönsten Jahre
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere "schönsten Jahre", werden Elfi und Raimund später einmal sagen, wenn sie an die Zeit ihres gemeinsamen Lebens zurückdenken. Sie, Verkäuferin in einem Sportgeschäft, und die, die bisher immer die falschen Männer kennen lernte, er Tischlermeister in der Münchener Vorstadt mit mangelhaftem wirtschaftlichem Erfolg, wollen es miteinander versuchen. Einen Kontrast zu den beiden Hauptfiguren bildet der Versicherungsvertreter Dirscherl, ein sich mit Witz durchs Leben schummelnder Typ, der sein Glück in steten Veränderungen sucht und doch nie so richtig auf seine Kosten kommt.1. Staffel Folge 1: Wochenend und Sonnenschein Folge 2: So pressierts doch nicht Folge 3: Optimisten Folge 4: Schau den Mond an Folge 5: Die spanischen Stunden Folge 6: Man is halt überall a bissl ungern ... 2. Staffel Folge 7: Die Traumfrau Folge 8: Veränderungen Folge 9: Die Aufnahmeprüfung Folge 10: Mein Mann muss nach Paris Folge 11: Nadine Folge 12: Eifersucht

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Unsere schönsten Jahre
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere "schönsten Jahre", werden Elfi und Raimund später einmal sagen, wenn sie an die Zeit ihres gemeinsamen Lebens zurückdenken. Sie, Verkäuferin in einem Sportgeschäft, und die, die bisher immer die falschen Männer kennen lernte, er Tischlermeister in der Münchener Vorstadt mit mangelhaftem wirtschaftlichem Erfolg, wollen es miteinander versuchen. Einen Kontrast zu den beiden Hauptfiguren bildet der Versicherungsvertreter Dirscherl, ein sich mit Witz durchs Leben schummelnder Typ, der sein Glück in steten Veränderungen sucht und doch nie so richtig auf seine Kosten kommt.1. Staffel Folge 1: Wochenend und Sonnenschein Folge 2: So pressierts doch nicht Folge 3: Optimisten Folge 4: Schau den Mond an Folge 5: Die spanischen Stunden Folge 6: Man is halt überall a bissl ungern ... 2. Staffel Folge 7: Die Traumfrau Folge 8: Veränderungen Folge 9: Die Aufnahmeprüfung Folge 10: Mein Mann muss nach Paris Folge 11: Nadine Folge 12: Eifersucht

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Vertriebsmanagement
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Matthias Beenkens Publikation zum "Vertriebsmanagement" aus dem Bereich "Betriebliche Kernprozesse" der Fortbildung zum Fachwirt für Versicherungen und Finanzen liegt nun in vierter Auflage vor. Das Werk kann aber auch für alle anderen versicherungswissenschaftlichen Ausbildungen als Grundlagenliteratur ebenso wie von Vertriebspraktikern für die eigene Weiterbildung genutzt werden, da es eine wichtige Lücke schließt.Wesentliche Inhalte sind Vertriebsplanung, -steuerung und -controlling aus Sicht des Versicherungsunternehmens, die Bedeutung von Anreiz- und Vergütungssystemen, Vermittlermarketing sowie rechtliche Anforderungen. Eine weitere Besonderheit ist, dass auch die Perspektive des selbstständigen, unternehmerisch geführten Vermittlerbetriebs umfassend vertreten wird. Das Lehrbuch lebt von zahlreichen praktischen Beispielen, mit denen der theoretische Stoff veranschaulicht wird.Der personengebundene Vertrieb über angestellte und selbstständige Versicherungsvertreter sowie Versicherungsmakler hat eine überragende Bedeutung für die Versicherungsbranche. Die Nachfrage nach Versicherungsschutz wird über Vermittler geweckt, die meisten Versicherungsprodukte über sie abgesetzt und von ihnen betreut. Das unsichtbare und abstrakte Produkt Versicherungsschutz wird in der Beratung durch Vermittler für den Kunden erst greifbar.Das erklärt auch, dass der Versicherungsvertrieb in der Unternehmenspraxis häufig das Marketing dominiert statt umgekehrt. Demgegenüber fehlt es ganz anders als beim Marketing bisher an einer fundierten Darstellung des Managements dieser wichtigen Unternehmensfunktion, die immer noch den Nimbus trägt, wissenschaftlich nicht ergründbar zu sein. Mit modernen Managementmethoden lässt sich jedoch auch der Versicherungsvertrieb erfolgreich gestalten. Zudem hat die versicherungswissenschaftliche Forschung der letzten Jahre ein vertieftes Verständnis der Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs entwickelt.Eine besondere Bedeutung hat zudem die Regulierung, die der Versicherungsvertrieb unter anderem durch die Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie und aktuell die Umsetzung der Nachfolge-Richtlinie IDD erfahren hat. Das Vertriebsmanagement muss profunde Kenntnisse der rechtlichen Anforderungen an Vermittler und Vermittlungsprozesse besitzen.ht des Versicherungsunternehmens, die Bedeutung von Anreiz- und Vergütungssystemen, Vermittlermarketing sowie rechtliche Anforderungen. Eine weitere Besonderheit ist, dass auch die Perspektive des selbstständigen, unternehmerisch geführten Vermittlerbetriebs umfassend vertreten wird. Das Lehrbuch lebt von zahlreichen praktischen Beispielen, mit denen der theoretische Stoff veranschaulicht wird.Der personengebundene Vertrieb über angestellte und selbstständige Versicherungsvertreter sowie Versicherungsmakler hat eine überragende Bedeutung für die Versicherungsbranche. Die Nachfrage nach Versicherungsschutz wird über Vermittler geweckt, die meisten Versicherungsprodukte über sie abgesetzt und von ihnen betreut. Das unsichtbare und abstrakte Produkt Versicherungsschutz wird in der Beratung durch Vermittler für den Kunden erst greifbar.Das erklärt auch, dass der Versicherungsvertrieb in der Unternehmenspraxis häufig das Marketing dominiert statt umgekehrt. Demgegenüber fehlt es ganz anders als beim Marketing bisher an einer fundierten Darstellung des Managements dieser wichtigen Unternehmensfunktion, die immer noch den Nimbus trägt, wissenschaftlich nicht ergründbar zu sein. Mit modernen Managementmethoden lässt sich jedoch auch der Versicherungsvertrieb erfolgreich gestalten. Zudem hat die versicherungswissenschaftliche Forschung der letzten Jahre ein vertieftes Verständnis der Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs entwickelt.Eine besondere Bedeutung hat zudem die Regulierung, die der Versicherungsvertrieb unter anderem durch die Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie und aktuell die Umsetzung der Nachfolge-Richtlinie ID

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Vertriebsmanagement
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Matthias Beenkens Publikation zum "Vertriebsmanagement" aus dem Bereich "Betriebliche Kernprozesse" der Fortbildung zum Fachwirt für Versicherungen und Finanzen liegt nun in vierter Auflage vor. Das Werk kann aber auch für alle anderen versicherungswissenschaftlichen Ausbildungen als Grundlagenliteratur ebenso wie von Vertriebspraktikern für die eigene Weiterbildung genutzt werden, da es eine wichtige Lücke schließt.Wesentliche Inhalte sind Vertriebsplanung, -steuerung und -controlling aus Sicht des Versicherungsunternehmens, die Bedeutung von Anreiz- und Vergütungssystemen, Vermittlermarketing sowie rechtliche Anforderungen. Eine weitere Besonderheit ist, dass auch die Perspektive des selbstständigen, unternehmerisch geführten Vermittlerbetriebs umfassend vertreten wird. Das Lehrbuch lebt von zahlreichen praktischen Beispielen, mit denen der theoretische Stoff veranschaulicht wird.Der personengebundene Vertrieb über angestellte und selbstständige Versicherungsvertreter sowie Versicherungsmakler hat eine überragende Bedeutung für die Versicherungsbranche. Die Nachfrage nach Versicherungsschutz wird über Vermittler geweckt, die meisten Versicherungsprodukte über sie abgesetzt und von ihnen betreut. Das unsichtbare und abstrakte Produkt Versicherungsschutz wird in der Beratung durch Vermittler für den Kunden erst greifbar.Das erklärt auch, dass der Versicherungsvertrieb in der Unternehmenspraxis häufig das Marketing dominiert statt umgekehrt. Demgegenüber fehlt es ganz anders als beim Marketing bisher an einer fundierten Darstellung des Managements dieser wichtigen Unternehmensfunktion, die immer noch den Nimbus trägt, wissenschaftlich nicht ergründbar zu sein. Mit modernen Managementmethoden lässt sich jedoch auch der Versicherungsvertrieb erfolgreich gestalten. Zudem hat die versicherungswissenschaftliche Forschung der letzten Jahre ein vertieftes Verständnis der Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs entwickelt.Eine besondere Bedeutung hat zudem die Regulierung, die der Versicherungsvertrieb unter anderem durch die Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie und aktuell die Umsetzung der Nachfolge-Richtlinie IDD erfahren hat. Das Vertriebsmanagement muss profunde Kenntnisse der rechtlichen Anforderungen an Vermittler und Vermittlungsprozesse besitzen.ht des Versicherungsunternehmens, die Bedeutung von Anreiz- und Vergütungssystemen, Vermittlermarketing sowie rechtliche Anforderungen. Eine weitere Besonderheit ist, dass auch die Perspektive des selbstständigen, unternehmerisch geführten Vermittlerbetriebs umfassend vertreten wird. Das Lehrbuch lebt von zahlreichen praktischen Beispielen, mit denen der theoretische Stoff veranschaulicht wird.Der personengebundene Vertrieb über angestellte und selbstständige Versicherungsvertreter sowie Versicherungsmakler hat eine überragende Bedeutung für die Versicherungsbranche. Die Nachfrage nach Versicherungsschutz wird über Vermittler geweckt, die meisten Versicherungsprodukte über sie abgesetzt und von ihnen betreut. Das unsichtbare und abstrakte Produkt Versicherungsschutz wird in der Beratung durch Vermittler für den Kunden erst greifbar.Das erklärt auch, dass der Versicherungsvertrieb in der Unternehmenspraxis häufig das Marketing dominiert statt umgekehrt. Demgegenüber fehlt es ganz anders als beim Marketing bisher an einer fundierten Darstellung des Managements dieser wichtigen Unternehmensfunktion, die immer noch den Nimbus trägt, wissenschaftlich nicht ergründbar zu sein. Mit modernen Managementmethoden lässt sich jedoch auch der Versicherungsvertrieb erfolgreich gestalten. Zudem hat die versicherungswissenschaftliche Forschung der letzten Jahre ein vertieftes Verständnis der Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs entwickelt.Eine besondere Bedeutung hat zudem die Regulierung, die der Versicherungsvertrieb unter anderem durch die Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie und aktuell die Umsetzung der Nachfolge-Richtlinie ID

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot